•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
< Anzeige zurück | Ergebnisliste | nächste Anzeige >

Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns!

Sie möchten mit Ihrer Arbeit dazu beitragen, dass Forschung im technisch best­möglichen Rahmen statt­finden kann? Dann sind Sie im Geschäfts­bereich Technik und Betrieb (T) genau richtig! Hier ver­antworten Sie als Teil des Teams das technische Gebäude­management sowie die Betriebs­führung der gebäude­technischen und versorgungs­technischen Netze, Anlagen und Ein­richtungen des Forschungs­zentrums Jülich mit. Sie tragen zur Unter­stützung der Forschung und damit einen Teil zur Lösung gesell­schaftlicher Heraus­forderungen bei. Wenn Sie gerne in einem abwechslungs­reichen und spannenden Arbeits­umfeld arbeiten, passen Sie perfekt in unser Team.

Verstärken Sie diesen Bereich als

Teamleiter (w/m/d) der Haustechnikdienste

Ihre Aufgaben:

  • Führung von zwölf Fachhand­werkern mit unterschiedlichem beruflichen Hinter­grund
  • Priorisierung, Planung, Spezifikation, Beauftragung (intern und extern) sowie Umsetzung einschließlich Abnahme und Abrechnung von Maß­nahmen zur Instandhaltung, zum Erhalt und zur Optimierung der gebäude­technischen Anlagen einschließlich der Erstellung der erforderlichen Leistungs­beschreibungen
  • Koordination und Abwicklung von Fremd­dienst­leistungen
  • Beauftragung zur Prüfung von orts­veränderlichen Betriebsmitteln
  • Durchführung von Sofort­maßnahmen bei Betriebs­störungen mittels Eigen­personal
  • Weitergabe an die entsprechenden Meister­bereiche oder Fremd­firmen und Über­wachung der Durch­führung
  • Verantwortlichkeit für Beschilderungen und Beleuchtungen
  • Durchführung von jährlichen Inspektionen auf dem Gelände des Forschungs­zentrums als Teil der Verkehrs­sicherungs­pflichten des Forschungs­zentrums
  • Vorschriftsgemäße Prüfung und Wartung von Rauch­schalt­anlagen
  • Beseitigung von Brandlasten in Flucht- und Rettungs­weg­bereichen sowie Technik­zentralen und Haus­anschluss­räumen (z.B. vor oder nach Brandschau, Sicherheits­begehungen)
  • Bereitstellung technischer Dienst­leistungen (z.B. nach Versammlungs­stättV) für verschiedenste Veranstaltungs­formate auf dem Gelände des FZJ
  • Umsetzung des Winterdienstes bezogen auf die Gebäude­eingangs­bereiche
  • Verantwortlichkeit für die Schädlings­bekämpfung in und an den Gebäuden sowie auf dem Campusgelände

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelor­studium, vorzugsweise im Bereich Versorgungs­technik, Elektro­technik, Gebäude­technik bzw. Facility-Management, oder Weiter­bildung zum Meister (w/m/d) bzw. staatlich geprüften Techniker (w/m/d)
  • Umfangreiche Berufserfahrung in den Bereichen Betrieb und Instand­haltung von gebäude­technischen Anlagen
  • Grundkenntnisse auf dem Gebiet des Vergabe­rechts
  • Kenntnisse über die vorschrifts­gemäße Bekämpfung von Schädlingen
  • Berufserfahrung als Führungs­kraft in einer vergleichbaren Tätigkeit

Erwünscht sind:

  • Kenntnisse über einschlägige Teile der Betriebs­sicherheits­verordnung (BetrSichV) mit den Technischen Regeln für Betriebs­sicher­heit (TRBS) und den Bekannt­machungen zur Betriebs­sicherheit (BekBS), die Gefahr­stoff­verordnung und die Technischen Regeln für Gefahr­stoffe (TRGS)
  • Kenntnisse über einschlägige Teile des Arbeits­schutz­gesetzes, der Arbeits­stätten­verordnung und des Vorschriften- und Regel­werks der Berufs­genossen­schaften bzw. der gesetzlichen Unfall­versicherung (DGUV)
  • Kenntnisse über die Betriebs­vorschriften von Versammlungs­stätten nach Sonder­bau­verordnung NRW

Unser Angebot:

Wir arbeiten an hochaktuellen gesell­schaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglich­keit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch:

  • Einen großen Forschungs­campus im Grünen, der beste Möglich­keiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet
  • Umfassende Trainings­angebote und individuelle Möglich­keiten zur persönlichen und fachlichen Weiter­entwicklung
  • Ein umfangreiches betriebliches Gesundheits­management
  • Optimale Voraus­setzungen zur Verein­bar­keit von Beruf und Privatleben sowie eine familien­bewusste Unter­nehmens­politik
  • Flexible Arbeitszeit­modelle, die Möglichkeit zur vollzeit­nahen Teil­zeit sowie 30 Urlaubs­tage im Jahr

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe in einem internationalen und interdisziplinären Arbeitsumfeld. Die Stelle ist unbefristet. Vergütung und Sozialleistungen erfolgen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtig­keit und Vielfalt.
Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 25.09.2021 über unser Online-Bewerbungsportal!

Fragen zur Ausschreibung?

Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontakt­formular. Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen keine Bewer­bungen per E-Mail ange­nommen werden können.

www.fz-juelich.de

2021-08-26 2021-09-26T23:00:00Z Teamleiter (w/m/d) der Haustechnikdienste full-time
Forschungszentrum Jülich GmbH https://www.fz-juelich.de/portal/DE/Home/home_node.html http://www.shk-jobs.net/images/htmllogo/14935.png
DE Nordrhein-Westfalen 52428 Jülich Wilhelm-Johnen-Straße 1
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Anzeige in unserer Jobboerse
( Teamleiter (w/m/d) der Haustechnikdienste / SHK-jobs.net ) bewerben